Startseite | Vorstand Impressum

 

Über uns

Das Jungchemikerforum (JCF) ist die Organisation der jungen Mitglieder der Gesellschaft deutscher Chemiker (GDCh). Das JCF besteht seit 1997 und seine Mitglieder machen circa ein fünftel der Mitglieder der gesamten Gesellschaft aus.
Die Mitglieder des JCF Mülheim wollen ein attraktives wissenschaftliches und soziales Angebot für Jungchemiker aus dem Ruhrgebiet organisieren. Wir bieten jedes Jahr eine Vortragsreihe zu einem aktuellen Thema an und organisieren verschiedene Freizeitaktivitäten und Exkursionen. Das JCF-Kegeln zum Beispiel ist immer ein sehr schöner Abend. Das Organisationsteam trifft sich regelmäßig am MPI für Kohlenforschung, aber zu keinen festen Terminen. Deshalb schreibt uns bitte eine Email, wenn ihr Interesse habt mitzumachen oder wenn ihr Fragen allgemeiner Natur habt.

 

 

Aktuelles


Sprecherwahlen

Das JCF-Mülheim hat am Mittwoch, 23.10.2014, einen neuen Vorstand gewählt.

Marina Ilg (Regionalsprecherin)
Heiko Sommer (stellvertretender Regionalsprecher)
Sebastian Schaubach (Kassenwart)

Wir bedanken uns bei unserem bisherigen Regionalsprecher Markus Leutzsch für die
ausgezeichnete Arbeit der letzten Jahre.


JCF-Sommer-Grillfest / 9th JCF-Summer BBQ                      

This year (2015) we will enjoy our yearly BBQ on Thursday 9th of July on the mensa terrace of the Max-Planck-Institutes in Mülheim after the lecture.

        


Before the BBQ Metin Tolan (TU Dortmund) will enlightend us with a lecture entitled "Shaken not stirred! James Bond in the Focus of Physics". The lecture will be held from 4:15 pm in the big lecture hall.

Das Jahr 2014


Summer BBQ 2014

Als kleiner Rückblick und Vorgeschmack für das diesjährige Summer BBQ hier noch die Highlights in Bildern.









Exkursion in die Villa Hügel in Essen

 

Am 21. April 2012 haben 15 Studierende, Doktoranden und PostDocs des JCF Mülheim die Villa Hügel in Essen besucht. Begleitet von einer Führung in englischer Sprache bekamen wir einen Einblick in das Leben und Schaffen der Stahldynastie Krupp seit Beginn des 19. Jahrhunderts. Dadurch, dass das Aprilwetter zumindest in großen Teilen sich von seiner besten Seite zeigte, konnten wir den weitläufigen Park um das Haus ebenso genießen wie das Haus und die Ausstellung, bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten.


gruppenphoto



Exkursion des Mülheimer JCF in das Deutsche Museum Bonn

Am 19. November 2011 haben sich 15 Studierende, Doktoranden und PostDocs des JCF Mülheim am frühen Morgen auf den Weg nach Bonn gemacht. Im Deutschen Museum gab es einen Einblick in das Leben und Schaffen Kekulés und anderer Chemiker des 19. Jahrhunderts. Nach anschließender Stärkung in einer Studentenkneipe ließen wir den Ausflug auf dem Bonner Weihnachtsmarkt ausklingen.



 

Vorträge aus der Industrie der letzten Jahre

BASF Bayer Symrise

 

Roche

 

Henkel

 

Evonik







 





















Junges Chemie Symposium - Ruhr  2010

Am 9. September 2010 fand in Bochum das erste "Junges Chemie Symposium - Ruhr" statt. Das jCS-Ruhr ist ein Symposium in dem Jungchemiker aus dem Ruhrgebiet die Möglichkeit haben ihre Forschung in Form von Postern und Vorträgen zu präsentieren. Eine wissenschaftliche Jury bestehend aus Professoren und Dozenten der Universitäten Bochum, Essen, Dortmund und des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung aus Mülheim nominierten die besten Poster und Vorträge. Zum Auftakt der Preisverleihung hielt Prof. Dr. Anthony G. M. Barrett, vom Imperial College London, einen Plenarvortrag über "Recent Advances in the Total Synthesis of Bioactive Natural Products". In der Zukunft ist es geplant das "jCS Ruhr" als jährliches Treffen in Bochum, Essen, Mülheim und Dortmund stattfinden zu lassen.

Das Konzept des jCS-Ruhr wurde 2010 mit der Verleihung des "JCF Event of the Year 2010" vom Verein der Freunde und Förderer des JungChemikerForums Deutschland e.V. gewürdigt.



Gruppenfoto 1. jCS-Ruhr